Fantasy - Krimi - Romance

Selfpublishing verdient eine Bühne

Die Fakriro-Familie

Unsere Autorinnen & Autoren

Mary Cronos

Mary ist das kreative Chaos in Person. Sie ist Künstlerin, Moderatorin, Coach und Autorin. Sie liebt es, Bilder vor den Augen und in den Köpfen der Menschen zu erschaffen. Ihre große Leidenschaft gilt dabei dem Schreiben – bisher in den Genres Phantastik, Mystery-Krimi und Mystery-Horror. Am liebsten arbeitet sie in ihren Geschichten mit Humor und Metaebene, egal, ob sie ihre Leser*innen in fremde Welten, nach Schottland oder in ein Smartphone entführt.

Genre

Houston Hall – SChatten der Vergangenheit

Schottland, Mai 1963
Ein grausamer Dreifachmord erschüttert die altehrwürdigen Mauern Houston Halls.

Anthony Houston, der letzte Überlebende seiner Familie und erfolgreiche Anwalt aus Edinburgh, kehrt zum elterlichen Landsitz zurück, um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen.
Doch die Stagnation der Ermittlungen und seine Angst vor den unbekannten Tätern lassen ihn zu einem anderen, einem vergrämten, paranoiden Mann werden, der niemanden mehr an sich heranlässt.
Es braucht eine mutige, schlagfertige Frau, um den alten Anthony wieder zum Vorschein zu bringen. Als Mary plötzlich vor seiner Tür auftaucht und sich als neues Dienstmädchen bewirbt, stellt sie sein Leben auf den Kopf und bringt seine Untersuchungen in Schwung. Und sie konfrontiert ihn mit einer Wirklichkeit, die jenseits seines rational denkenden Verstandes liegt: Mit der Wirklichkeit der unergründlichen Mythen und Geheimnisse Schottlands.

Houston Hall kann man in keine Schublade stecken. Es ist ein Abenteuer voller Geschichte und Mythologie, Drama und Spannung, Knistern, Gefühl und Humor.

Spiritus Daemonis – Folge 01: Des Betrügers Exorzismus

Eines Abends meldet sich Trickbetrüger Vincent bei Medium Teresa, die einen kleinen Esoterikladen mit Onlineberatung betreibt. Er bittet Sie um Hilfe bei einem Fake-Exorzismus. Sie kann ihm sein Unterfangen nicht ausreden und versucht dann, Schadensbegrenzung zu betreiben.

Spiritus Daemonis ist eine humorvolle Horrorserie, in der sich Vincent und Teresa mit allerlei Geistern, Dämonen und anderen Wesen herumschlagen müssen. Mit unkonventionellen Mitteln – und meistens ohne Plan B – begegnen sie Sagengestalten aus Religion und lokaler Folklore. Doch sie stehen nicht allein gegen die Dunkelheit, denn ein Teil der Unterwelt scheint Interesse an ihrer Arbeit zu haben.

Für diese Serie bedienen sich Mary Cronos und ihr Kollege Jan Gießmann einer neuen Erzählweise: Lively Story steht für Geschichten, die lebendig werden. Aufgebaut wie ein Messenger, erleben Leser die Geschichte in Form von Chatnachrichten, Audios, Videos, Bildern und spannenden Special Effects.

Nafishur Praeludium – Dariel

Eine Welt. Zwei Geschichten. Dariels Sicht.

Was würdest du tun, wenn sich deine ganze Welt verschiebt? Wenn alles falsch zu sein scheint, was du dein Leben lang gelernt hast? Hättest du den Mut, es mit dieser neuen Welt aufzunehmen? Hättest du den Mut, die Wahrheit zu entdecken?
Dariel Jean Seine lebt mit seiner Familie seit 25 Jahren in einem kleinen Haus südlich des Gare de Lyon in Paris. Sein Alltag ist alles andere als gewöhnlich. Er ist ein Vampir-Hunter.
Dank seines Vaters wuchs er in der Überzeugung auf, dass kein untotes Monster eine Daseins- berechtigung hat. Er lebt nur für den Kampf gegen sie – bis sein Leben in einer Nacht plötzlich aus den Fugen gerät.
Er wird zu dem, was er am meisten hasst. Doch damit beginnt sein Ärger nur. Nach und nach lernt er eine Welt kennen, von der er nicht weiß, ob er sie für besser oder schlechter halten soll: Nafishur.

Was würdest du tun, wenn deine Welt eine neue Welt wird? Würdest du sie kennenlernen wollen?

Nafishur Praeludium – Cara

Eine Welt. Zwei Geschichten. Caras Sicht.

Was würdest du tun, wenn sich deine ganze Welt verschiebt? Wenn alles falsch zu sein scheint, was du dein Leben lang gelernt hast?
Hättest du den Mut, es mit dieser neuen Welt aufzunehmen? Hättest du den Mut, die Wahrheit zu entdecken?
Cara Clow wächst behütet und fröhlich am westlichen Stadtrand von Paris auf. Ihre Eltern lieben sie über alles und auch ihr kleiner Bruder vergöttert sie. Doch an ihrem achtzehnten Geburtstag soll sich alles ändern.
Ein Überfall im Park, einige wenige Minuten, und alles ist vorüber. Cara ist allein. In dieser Nacht schwört sie sich, alles zu tun, was nötig ist, um ihre Eltern zu rächen und ihren Bruder zu retten.
Was sie letztlich bekommt, ist eine neue Familie. Eine, wie sie verrückter nicht sein könnte und doch das Normalste von all dem, was ihr in den kommenden Jahren widerfahren soll. Denn gemeinsam entdecken sie eine neue Welt: Nafishur.

Was würdest du tun, wenn deine Welt eine neue Welt wird? Würdest du sie kennenlernen wollen?

Nafishur Draco Adest – DAriel

Eine Welt. Zwei Geschichten. Dariels Sicht.

Was würdest Du tun, wenn Du kopfüber in einer Welt voller Magie landest, die anders ist als alles, was Du kennst?
Hättest Du den Mut, ihre Vielfalt und Wunder zu ergründen? Hättest Du das Zeug zu einem Wächter?
Dariel kann selbst nicht begreifen, was ihn dazu gebracht hat, den fliegenden Brief über seinem Bett zu öffnen. Spätestens als er geblendet und durstig in einem goldenen Urwald wieder zu sich kommt, zweifelt er an der Richtigkeit seiner Entscheidung:
Ein Vampir, der zum Wächter einer Feuermagieakademie wird, scheint eine wenig erstrebenswerte Karriere zu sein. Vor allem, wenn man bedenkt, wen und was er dort so alles bewachen soll. Und doch konnte er nicht anders. Die Chance, seiner düsteren Welt zu entkommen, war zu reizvoll.
Als sein Augenlicht endlich wieder zurückkehrt und er Nafishur sieht, erkennt er, wie blind er sein Leben lang gewesen ist – und dass es sich gelohnt hat, geblendet zu werden, um endlich zu sehen.

Was würdest Du tun, wenn sich ein leuchtendes Portal vor Dir öffnet? Würdest Du hindurchgehen?

Nafishur Draco Adest – Cara

Eine Welt. Zwei Geschichten. Caras Sicht.

Was würdest Du tun, wenn Du in einer Welt landest, die anders ist als alles, was Du kennst?

Hättest Du den Mut, ihre Vielfalt und Wunder zu ergründen? Hättest Du das Zeug zu einem Feuerdruiden?
Caras erste Schritte in Nafishur sind einsam und unsicher und nicht jeder Bewohner Nafishurs scheint es gut mit ihr zu meinen. Doch je mehr sie von dieser fremden Welt entdeckt, desto mutiger schreitet sie voran.
Halb Vampir, halb Druidin kämpft sie um die Kontrolle ihrer Feuermagie und zugleich um ihre eigene Familiengeschichte. Magnus scheint viel mehr zu wissen, als er ihr verrät. Und nicht nur er hat Geheimnisse vor ihr. Doch sie ist entschlossen, ihre Geschichte aufzudecken.
Vor allem als sie begreift, was Nafishur noch für sie bereithält: Leuchtende Bäume, feurige Drachen und loyale Freunde. Solche, die ihr auf ihrem Weg helfen, und solche, die ihr neue Wege eröffnen. Solche, die ihr Mut machen, und solche, die sie bis ins Mark erschüttern.

Was würdest Du tun, wenn sich ein leuchtendes Portal vor Dir öffnet? Würdest Du hindurchgehen?

Das Herz von Fakriro: Die Autorinnenseiten von
Sabrina Schuh und Mary Cronos

Fakriro in den Social Media

Layout Fakriro: (c) Colors of Cronos