Fantasy - Krimi - Romance

Selfpublishing verdient eine Bühne

Die Fakriro-Familie

Unsere Autorinnen & Autoren

Marcella Fracchiolla

Marcella Fracchiolla ist Schriftstellerin, Übersetzerin und Weltenbummlerin. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge, und meistens auch alles auf einmal. Und sogar recht gerne!

Nach der Schule verschlug es sie direkt in die weite Welt, und so hat sie viele Jahre lang in Spanien, Mexiko und den USA gelebt, wo sie auch heute noch zu Hause ist.
Das viele Reisen hat sie sehr geprägt, und an neuen Eindrücken mangelte es nie. Schreiben und Geschichten erfinden war schon immer ihre große Leidenschaft, und so hat sie sich dazu entschlossen, ihre Ideen zu Papier (okay, zu Computer) zu bringen.
Woodland Academy ist der Anfang ihrer schriftstellerischen Reise, und sie freut sich sehr auf dieses neue Abenteuer.

Genre

Too Good to be true

Seitdem sie denken kann, ist das Internat Allies Zuhause. Und mindestens genauso lange steht sie auch schon im Schatten ihrer selbstbewussten Zwillingsschwester Leah. Doch jetzt, zu Beginn ihres letzten High-School-Jahres, wird sich alles verändern. Allie muss lernen, für das zu kämpfen, was sie will. Auch wenn das genau das Gegenteil von dem ist, was gut für sie wäre …

Ethan ist ein typischer Bad Boy. Er ist in einem Trailer Park auf der falschen Seite der Stadt aufgewachsen und erhält nun eine einmalige Chance: ein Stipendium an einer der renommiertesten Eliteschulen der Staaten. Er muss sich nur ein Jahr lang voll und ganz auf den Unterrichtsstoff konzentrieren, und sein Leben wird sich zum Besseren wenden …

Ethan und Allie: zwei Welten, die kollidieren. Alles steht plötzlich Kopf. Und dann ist da noch Ethans dunkle Vergangenheit, die droht, ans Licht zu kommen und alles zu zerstören, wofür er so hart gearbeitet hat. Die Karten werden neu gemischt, und plötzlich ist nichts mehr so, wie es einmal war.

Never say never

Leah und Logan … Was genau war da eigentlich damals los? Und wie geht es nun weiter?

​Leah steckt in einer Art persönlicher Umbruchphase. Sie weiß mittlerweile, dass sie Fehler gemacht hat. Und dass sie in Logan verliebt ist. Aber kommt ihre Einsicht zu spät? Immerhin hat er ihr unmissverständlich klar gemacht, dass er nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Zu allem Überfluss kommt er auch noch mit Ava Fitzgerald zusammen, die das genaue Gegenteil von Leah ist – und Allies neue BFF.

​Footballspiele, Collegefragen, Zukunftsängste, alte und neue Verbündete … und das eine oder andere Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Kann Logan Leah noch einmal verzeihen? Wird es für sie noch eine Chance geben?

Anything for you

Maya und Luke, Nate und Lana. Geschichten, die niemals hätten passieren dürfen – aber danach geht es im Leben ja meistens nicht.

Maya wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich frei zu sein. Und mit Luke an ihrer Seite fühlt sie sich zum ersten Mal so stark wie nie zuvor. Aber wird es ihr tatsächlich gelingen, dem Netz aus Lügen und Intrigen, das seit jeher ihr Leben bestimmt, zu entkommen? Oder wird Nate ihr einen Strich durch die Rechnung machen? Und welche Rolle spielt Lana dabei?

Fragen über Fragen – und nur ein Happy End in Sicht. Aber für wen?

Das Herz von Fakriro: Die Autorinnenseiten von
Sabrina Schuh und Mary Cronos

Fakriro in den Social Media

Layout Fakriro: (c) Colors of Cronos