Fantasy - Krimi - Romance

Selfpublishing verdient eine Bühne

Die Fakriro-Familie

Unsere Autorinnen & Autoren

Natascha Birovljev

Natascha wurde 1975 in Böblingen, bei Stuttgart geboren und ist in Mengen, einer Kleinstadt in Baden Württemberg, aufgewachsen. Pferde waren schon immer ihre Leidenschaft und ihre ständigen Lebensbegleiter. So musste natürlich ihr Pferd mit umziehen, als sie sich nach dem Abitur, 1994, entschloss, ein Praktikum in der Redaktion der Schwäbischen Zeitung in Wangen im Allgäu zu machen …

Genre

Schattenpferde der Rocky Mountains

 Wilde Heimat – ungezähmte Herzen
Ein alarmierender Anruf ihrer Tante reißt die Geschwister Lyla und Lee aus ihrem Alltag in Deutschland. Ihr Vater ist unheilbar krank und sie kehren nach vierzehn Jahren auf seine Ranch in Kanada zurück. Während die väterliche Wiedersehensfreude ausbleibt, strömt die Magie der Rocky Mountains auf die Geschwister ein. Neue Liebesbeziehungen bringen ihre Herzen in Aufruhr und die Wildnis Kanadas stellt sie auf die Probe.
Als die Ranch in Gefahr gerät und ein Geheimnis neu geknüpfte Familienbande zu zerreißen droht, sind Lyla und Lee bereit alles zu riskieren, um die Willow Ranch wieder zu ihrem Zuhause zu machen.

Schattenkrähe der Rocky Mountains

Chuck und Lyla verbindet die Liebe zur kanadischen Wildnis. Doch während die Berge Lyla Kraft geben, für den Lebensraum der Wildpferde zu kämpfen, kehrt Chuck als verbitterter Mann ins Heimatdorf zurück. Er will die geerbte Pelzjägerroute verkaufen und wieder fortgehen. Dann taucht eine rätselhafte Fremde im Dorf auf, die Chucks Herz in Aufruhr versetzt und Lylas Pläne unterstützt. Anders als Lylas Partner, dessen Eifersucht die Beziehung vergiftet

Die Ereignisse überschlagen sich, als Chuck hinter das Geheimnis der Fremden kommt und Lyla plötzlich in den Bergen verschwindet. Hat der Indianer Lonefeather Jones etwas damit zu tun oder ist eine neue Magie im Spiel?

Schattengrizzly der Rocky Mountains

Dunkle Berge. Mutige Herzen.
Der Rancher Lee erhält die begehrte Erlaubnis, Reittouren in die Wildnis Kanadas zu führen. Bedingung ist, seine Willow Ranch sofort für Gäste zu öffnen. Die Entscheidung fordert alles von ihm und seiner Beziehung. Ein Erfolg wäre die Erfüllung eines Traums. Aber wenn er scheitert, kann er alles verlieren. In dieser turbulenten Zeit kehrt seine Schwester Lyla aus dem Yukon zurück und übernimmt die Leitung der Wildtierstation. Aber die Verantwortung über das Leben der Tiere, wird schnell zu einer quälenden Belastung. Zudem wünscht sie sich mehr als Freundschaft von dem Indianer Lonefeather Jones. Doch der Traumfänger-Knüpfer hat einen Kampf mit Dämonen aus seiner Vergangenheit auszutragen. 

Als Lees Beziehung zu zerbrechen droht, Lyla dem Tod ins Auge sieht und Jones seine Kampf zu verlieren scheint, müssen alle drei ihre Kräfte bündeln. Kann der Mut zur Liebe die Dunkelheit besiegen, bevor das letzte Licht am Horizont erlischt?

 

Das Herz von Fakriro: Die Autorinnenseiten von
Sabrina Schuh und Mary Cronos

Fakriro in den Social Media

Layout Fakriro: (c) Colors of Cronos