Fantasy - Krimi - Romance

Selfpublishing verdient eine Bühne

Die Fakriro-Familie

Unsere Autorinnen & Autoren

Tini Wider

Tini schreibt am liebsten Romantasy und Urban Fantasy. Die Autorin entführt die Leser:innen in eine Welt der Liebe, die mit einem Hauch Magie verbunden sind.
Themen wie das Entdecken der inneren Stärke und der persönlichen Einzigartigkeit stehen im Kern jeder ihrer Geschichten. Trotz der Hindernisse, die die Protagonisten meistern müssen, kommen die Liebe und das Happy End niemals zu kurz.
Gehe mit der Autorin auf eine Zeitreise durch London oder tauche in die moderne Version eines Märchens der Gebrüder Grimm ein.
Tini, ursprünglich aus Österreich stammend, lebt seit mehreren Jahren mit ihrer Familie im Westen Kanadas. Ihre Liebe zur deutschen Sprache inspiriert sie, Romane mit Humor und Gefühl zu verfassen.

Foto: © Jack Madeley

Genre

Ein Lied, mein Leben und was sonst noch schief gehen kann

Als Lillys Mutter unerwartet stirbt, ist die Siebzehnjährige gezwungen ihre beschauliche Heimatstadt zu verlassen. Bei ihrer exzentrischen Großmutter in Berlin stellt sie das neue Leben zusätzlich vor ungeahnte Herausforderungen. Im Kampf um ihre Hoffnungen und Träume begegnet sie neben Intrigen und fiesen Machenschaften auch dem jungen Tontechniker William, der ihr Herz höher schlagen lässt. Doch dieser scheint ihr etwas zu verschweigen. Und stecken in dem Anhänger ihrer Mutter wirklich magische Kräfte – oder ist das nur ihr verzweifelter Wunsch, dass sich alles zum Guten wendet?

Lilly muss zum ersten Mal kämpfen: um ihre Musik, ihre Liebe – und um ihr Leben.

Zeitenchaos

Als ihr Freund sie betrügt, flieht die konfliktscheue Pepper nach London. Dort findet sie in einem Buchladen in Notting Hill eine geheimnisvolle Taschenuhr und reist damit unbeabsichtigt einen Tag in die Vergangenheit. Zurück in der Gegenwart, hat sich das Leben ihrer besten Freundin katastrophal verändert. Peppers Versuch, ihren Fehler geradezubiegen, scheitert und sie verstrickt sich immer mehr in den Zeitlinien. Einzige Konstante scheint der gut aussehende YouTube-Star Noah zu sein, der ihr ständig über den Weg läuft. Zufall, oder steckt mehr dahinter.

Du liebst Kerstin Giers Edelstein-Trilogie? Du bist auf der Suche nach einer Geschichte mit Spannung und Humor? Dann begleite Pepper bei ihrem Zeitreisenabenteuer durch London!

»Gute Frage. Wie bist du gereist? Wann bist du gereist? Und das Wichtigste: Wie kommst du wieder zurück, vor allem, wodurch? Hast du denn eine Zeitmaschine zu Hause rumstehen?«

Zeitenchaos – Zurück in die Vergangenheit

Pepper und Noah sind bis über beide Ohren verliebt. Ihre Zweisamkeit währt aber nicht lange, als Noahs leichtsinniger Bruder Finn die Taschenuhr in die Finger bekommt. Ohne es zu wollen schickt er die Brüder damit in die Vergangenheit. Mit mehr Glück als Verstand schaffen es die beiden es zurück in ihre Gegenwart und ihr Leben scheint vorerst unverändert.

Als Noah entdeckt, dass jede Spur von Pepper fehlt, wagt er noch einmal eine Reise in der Zeit. Finn steht ihm zur Seite, sorgt jedoch eher für Chaos, als dass er hilft. Als Noah Pepper endlich ausfindig macht, stellt das seine Liebe auf eine harte Probe.

Erneut muss Noah in der Zeit reisen – diesmal ist er auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe.

»Keine Zeitreisen mehr, bitte. Ich will das nicht noch einmal erleben. Zeitreisen sind für mich ein für alle Mal erledigt.«

Das Herz von Fakriro: Die Autorinnenseiten von
Sabrina Schuh und Mary Cronos

Fakriro in den Social Media

Layout Fakriro: (c) Colors of Cronos